Domain-Verkäufe für Reiseveranstalter, Reisebüros und Touristiker
 
Algerien-Expeditionen
 
Nachfolgend finden Sie Rundreisen in kleinen Gruppen & Individualreisen weltweit unseres langjährigen Kooperationspartners
 
   a&e erlebnis:reisen - Begegnungen in Augenhöhe erleben!  

Reisen mit Spielraum für das Besondere! Seit 1991 kreiert der Hamburger Veranstalter a&e erlebnis:reisen außergewöhnliche Erlebnisreisen in die schönsten Länder der Welt – ob individuell oder in kleiner Gruppe. Getreu des Firmenmottos "Begegnungen in Augenhöhe erleben" steht dabei der Kontakt und der Austausch mit den Menschen fremder Kulturen und Welten im Mittelpunkt der nachhaltigen Reisekonzepte. Hier erfahren Sie mehr...
 
Reisen nach Algerien

 

Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - Ein Feuer am Lagerplatz   Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - Maggi vor gigantischen Sanddünen   Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - Flussquerung nach Regenfällen

 

Algerien ist das zweitgrößte Land Afrikas. Etwa vier Fünftel der Landesfläche werden von der Sahara eingenommen. Die Algerische Sahara ist die „alte zweite Heimat von GEO-TOURS“. Die größte Wüste der Erde weist hier eine unvergleichliche landschaftliche Vielfalt auf. Die Sahara ist keineswegs nur eine flache monotone Sandwüste. Vielmehr birgt sie in ihrem Inneren, speziell in Algerien, sehr unterschiedliche Landschaftsformen. Wir finden Dünen, hoch wie Berge, die sich zu langen Ketten aneinanderreihen, fruchtbare Oasen und Wadis (Oueds/ Trockenflüsse), die eine sehr dichte Vegetation aufweisen. Flache, von Kies oder Sand bedeckte Ebenen oder mit Schotter übersäte Plateaus, die sich über Hunderte von Kilometern von Horizont zu Horizont erstrecken, werden abgelöst von bizarren, zerklüfteten Gebirgslandschaften mit den seltsamsten Felsformationen. Fossilien und Gesteine zeigen, dass große Teile der Sahara vor Millionen von Jahren von Meeren und Wäldern bedeckt waren.

 

Westsahara, Algerien: Algerien: Kamel-Karawane am Tassili-Plateau - Mit Kamelen durch die Sahara   Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - Expeditionsfahrzeuge in endlos scheinender Landschaft   Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - Rastplatz in den Dünen

 

Dieser erdgeschichtlichen Vergangenheit begegnet man auf Schritt und Tritt. Doch auch in den letzten 10.000 Jahren hat die Landschaft ihr Antlitz verändert. Günstigere klimatische Verhältnisse wurden von einer zunehmenden Austrocknung abgelöst. Es lassen sich immer wieder Relikte finden, die von Menschen der Steinzeit stammen. Felsbilder erzählen über das Leben in der Sahara während dieser Zeit. Trotz der Trockenheit in unserer Zeit lässt sich vielerorts angepasstes Leben finden, das der Lebensfeindlichkeit der Wüste trotzt. Wir treffen auf Tiere und Pflanzen, die sich der extremen klimatischen Situation angepasst haben. Möglicherweise begegnen wir Nomaden, die es gelernt haben, unter diesen Bedingungen zu überleben. Schließlich stoßen wir auf Oasenstädte bzw. auf kleine Oasen, in denen die Zeit zum Teil stillzustehen scheint.

 

Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - Mit dem Magirus durch die Sahara   Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - Maggi in der Sandwüste   Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - Beduine

 

Süd-Algerien wird überragt von dem über 3.000 m hohen Hoggar-Gebirge, welches eine einmalige Gebirgskulisse in der Sahara darstellt. Es fasziniert durch schwarzes Lavagestein und dunkle Basaltschlote, spitze Felszacken und markante Gipfel. Man trifft auf karge Hochebenen und Wadis, die eine dichte Vegetation aufweisen. In engen schluchtförmigen Wadis stößt man auf kleine Wasserbecken (Gueltas), in denen kleine Fische leben. Das Tassili-Bergland und die südlich angrenzende Tadrart-Region sind aus gewaltigen Sandsteinschichten aufgebaut. An den Steilstufen fallen die Plateaus auf Hunderte von Metern ab. Das Wasser hat enge Canyons und tiefe Schluchten in die Hochebenen hineingefressen. Besonders auffallend sind die turmartigen, am Abend rötlich leuchtenden Sandsteinsäulen und die sehr eigentümlichen Verwitterungsformen im Gestein. Diese Regionen sind berühmt durch ihre Kunstschätze aus der Besiedlungsgeschichte der Zentral-Sahara. Diese „Galerie" mit Felsmalereien, Felsgravuren und -ritzungen legt Zeugnis ab von den ersten Bewohnern der Region und den feuchteren Umweltbedingungen, unter denen sie dort lebten. Man trifft auf Darstellungen verschiedener Tierarten – Elefanten, Giraffen, Rinder, Antilopen, Strauße – wie auch auf Jagdszenen. Große Teile Mittel- und Südalgeriens werden von Meeren windbewegten Sandes bedeckt. Diese als „Erg" bezeichneten Gebiete weisen Dünen von zum Teil mehreren hundert Metern Höhe auf. In ihrer Nachbarschaft liegen weite Kiesebenen („Serir"), über die sich einst große Flüsse ergossen und die Verwitterungsprodukte der Urgebirge transportiert haben. Einige dieser Ebenen werden von Gipfeln alter Gebirge überragt, die im eigenen Schutt ertrunken sind. Ihr Gestein verwittert oft zu skurrilen Felsblöcken. Hier im algerischen Süden, in der Zentral-Sahara, herrscht extrem trockenes Wüstenklima mit täglichen Temperaturschwankungen bis 20 °C und mehr. Die Temperaturen erreichen im Sommer über 40 °C, im Winter können sie unter 0 °C sinken. In manchen Gegenden liegt das langjährige Niederschlagsmittel bei nur 10 mm. Die beste Reisezeit für diese Region liegt zwischen Oktober und April.

 

Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - Dürre   Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - erodierter Berg   Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - Lagerplatz mit Zelten

 

Wir besitzen in Süd-Algerien ein eigenes Materiallager mit guter Ausrüstung. Bei zweiwöchigen Fahrzeug-Expeditionsreisen fahren wir mit Toyota-Landcruisern oder gleichartigen Fahrzeugen einer Tuareg-Partneragentur. Bei längeren Touren bzw. Sonderexpeditionen kommen unsere Magirus-LKWs bzw. eigene kleine Geländefahrzeuge zum Einsatz.

 

Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - Erodierte Felsen   Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - Aufgebrochene Steine   Westsahara, Algerien: Algerien: Expedition Hoggar, Tassili und Tadrart - Schwarze Felsen in Sandwüste

 

Die Fluggesellschaft AIR ALGERIE bietet seit etlichen Jahren während der Hauptreisezeit Direktflüge nach Süd-Algerien an (Frankfurt-Tamanrasset / Djanet-Frankfurt). Die Flüge bestimmen somit den Ausgangs- und Endpunkt der Touren, was zu Überschneidungen bei Beginn und Ende der Reisen führt. Ein Direktflug kommt nur zustande, wenn durch verschiedene Anbieter eine genügend hohe Auslastung für die Fluggesellschaft erreicht wird. Ist dies nicht der Fall, wird versucht, eine Umsteigeverbindung in Algier zu bekommen, möglichst ohne Zwischenübernachtung. Dies kann erfahrungsgemäß allerdings eine etwas langwierige An- und Abreise bedeuten.

 

algerien-expeditionen.de informiert über Reiseangebote von GEO-TOURS.

 
Die nachfolgenden Links führen zu Tourenbeschreibungen, Fotos und weiteren Informationen
 
 

Afrika

             Nordafrika

Westafrika

Östliches Afrika

Zentrales Afrika

Sahara-West

Sahara-Ost

Benin

Äthiopien

Gabun

Algerien

Ägypten

Burkina Faso

Burundi

Kamerun

Marokko

Libyen

Gambia

Djibouti

Kongo

Mauretanien

Sudan

Ghana

Eritrea

São Tomé e Príncipe

Niger

 

Guinea

Kenia

Tschad / Tibesti

Tunesien

  Guinea Bissau

Ruanda

Zentralafrika

 

Kap Verde

Südsudan  

 

Liberia

Tanzania / Sansibar

 

Orient

Mali

Uganda

 

 

Senegal

   

 

Sierra Leone

   
 

Togo

   

 

Asien

Südliches Afrika

Arabische Halbinsel

Zentralasien

Südostasien  /  Indochina

 Nordasien / Russland

Angola

Jemen

Kasachstan

Indonesien

Karelien

Botswana

Oman

Kirgistan

Kambodscha

 

La Réunion

Saudi-Arabien

Mongolei / Gobi

Laos

Sibirien

Lesotho

VAE / Emirate

Tadschikistan

Malaysia

Altai

Madagaskar

 

Tibet

Myanmar

Baikal

Malawi

Vorderasien / Kaukasus

Usbekistan

Papua-Neuguinea

Jakutien

Mozambique

Armenien

 

Philippinen

Kamtschatka

Namibia

Aserbaidschan

Südasien / Himalaya

Südkorea

Tschukotka

Seychellen

Georgien

Bangladesch

Thailand

Südafrika

Iran

Bhutan

Vietnam

 

Zambia

Jordanien

Indien

West-Papua (Indonesien)

 

Zimbabwe

Türkei

Ladakh / Zanskar

   

 

Nepal

Ostasien

 
 

Pakistan

China / Taklamakan

 

 

Sri Lanka

Japan

 
   

Taiwan

     

Kalahari

Nahost

Mittelost

Fernost

Arktis

Namib

     

Europa

Skandinavien / Lappland

Nordeuropa / Baltikum

Osteuropa

Südosteuropa / Balkan

Westeuropa

Finnland

Estland / Lettland / Litauen

Rumänien

Albanien

Portugal

Norwegen / Spitzbergen

Grönland

Ukraine

Bulgarien

Azoren (Portugal)

Schweden

Irland

Griechenland

Madeira (Portugal)

Island

Kroatien

 
 

Montenegro

 
   

Ostseeraum

 

Mitteleuropa

Mittelmeerraum

Südeuropa / Kanaren

    Sardinien La Gomera
   

Zypern

Lanzarote
      Spanien
      Teneriffa

     

Südsee / Ozeanien

Nordamerika

Mittelamerika / Karibik

Südamerika

Antarktis / Südpolar

Australien / Westaustralien

Rocky Mountains

Antillen

Amazonien

 

Fidschi

Alaska

Belize

Anden / Patagonien

Spezialreisen

Neuseeland

Hawaii

Costa-Rica

Argentinien

Pionier-Expeditionen

Samoa

Kanada

DomRep

Bolivien

 
Tonga

Mexiko

El Salvador

Brasilien / Pantanal

 

Vanuatu

USA / Prärie

Guatemala

Chile / Atacama-Wüste

 
   

Honduras

Ecuador

 

Weltmeere

 

Kuba

Guyana

 

Atlantischer Ozean

 

Nicaragua

Kolumbien

 

Pazifischer Ozean

 

Panama

Paraguay

 

Indischer Ozean

   

Peru

 

   

Surinam

 

Mikronesien

   

Uruguay

 

Melanesien

   

Venezuela

 

Polynesien

       

GEO-TOURS  Bedeutende Zonen der Erde: Wüsten und Halbwüsten - Savannen und Steppen - Tropen - Taiga und Tundra - Polargebiete  Naturräume der Erde
Dominierende Landschaften: Fluss-Expeditionen - Hochgebirgstouren - Bergwandern - Insel-Expeditionen - Wildnis-Expeditionen -
Regenwald- und Urwaldreisen - Vulkan-Expeditionen - Wüsten-Expeditionen

Reiseformen:
Natur- und Aktivreisen - Expeditionen - Erlebnisreisen - Erkundungstouren / Entdeckerreisen - Safaris - Trekking - Wanderreisen - Abenteuerreisen
 
Reisethemen: 4x4-Expeditionen -
Abenteuer weltweit - Hundeschlitten-Touren - Meharees / Kameltouren - Tierbeobachtungen -
Winterreisen - Naturreisen - Kulturreisen - Studienreisen
- Expeditionskreuzfahrten
Fortbewegungsmittel:
Geländefahrzeuge / Allrad-LKWs
- Kamele / Dromedare - Fahrrad - Eisenbahn
Logistik-Service: Expeditionslogistik für Universitäten - Geographie-Exkursionen  Fotografie: Reisefotographie
 
Domain-Verkäufe: Länder-Domains - Reise-Domains

Copyright für Fotos, Layout, Text- und Tourenkonzeption:
GEO-TOURS Expeditionen und Erlebnisreisen sowie Kooperationspartner.

Stand: März 2016


60794